Nomen est Omen!


Für grosse und kleine Projekte

Bauer baut - und das seit Jahrzehnten!

 

Im Jahr 1965 wurde das Baugeschäft Bauer als Familienunternehmen von dem Maurermeister Georg Bauer gegründet. Seit dem lag der Unternehmensschwerpunkt vornehmlich im Hochbau.

 

Vom Einfamilienwohnhaus über Mehrfamilienhäuser, Reihen- und Doppelhäuser bis zu Gewerbebauten wurden die verschiedensten Rohbaumassnahmen durchgeführt.

 

Als regional im Landkreis Darmstadt/Dieburg tätiges Unternehmen hatten und haben haben wir aber auch jederzeit ein offenes Ohr für selbst die kleinsten Bauausführungen. Sei es ein Anbau - ein Wohnungsumbau oder einfach nur die notwendige Reparatur eines Gebäudeteiles. Auch der kleinste Auftrag wird mit der gleichen Gewissenhaftigkeit wie ein grosses Projekt ausgeführt.

 

Und weil wir das schon immer so gemacht haben, können wir stolz auf einen zufriedenen Kundenstamm zurückblicken.

 

So haben wir im Laufe der Jahre ungezählte Höfe und Einfahrten gepflastert, Natursteinmauern erstellt, Kellerwände saniert und vor Feuchtigkeit geschützt, und andere artverwandte Arbeiten stets zur grössten Zufriedenheit unserer Kunden ausgeführt. Und wenn einmal etwas nicht auf Anhieb so geklappt hat, wie es sollte, dann haben wir es noch immer geschafft, unsere Kunden schlussendlich zufrieden zu stellen.

 

Als unser grösster Vorteil gegenüber dem Wettbewerb hat sich hierbei das herausgestellt, was zunächst als Manko angesehen werden könnte: dass wir ein Familienbetrieb sind. Denn nirgendwo kann so flexibel agiert und reagiert werden, wie in einem Familienbetrieb.

 

Die nächste Generation

Seit im Jahre 2001 mit Herrn Gernot Bauer die nächste Generation in die Geschäftsführung einzog, wurde die Angebotspalette auch im Innenausbaubereich erweitert.

 

Trockenbauarbeiten, Estrichbau und Putzarbeiten sowie Fliesenarbeiten gehören inzwischen zum Standardrepertoire unseres Betriebes.

 

Auch das Management z.B. eines kompletten Badumbaus aus unserer, also aus einer Hand , bringt für unsere Kunden den Vorteil nur einen Ansprechpartner zu haben. Anstatt mit mehreren Firmen Termine vereinbaren und diese unter einen Hut bringen zu müssen, legt der Kunde mit uns alle Details fest und wir kümmern uns um die Ausführung.